Das geheime Zimmer von Christoph Brandhurst

Das geheime Zimmer Book Cover Das geheime Zimmer
Christoph Brandhurst
Fiction
dotbooks
2. May 2016
123

Ein Spiel, das den Atem stocken lässt: „Das geheime Zimmer“ von Christoph Brandhurst jetzt als eBook bei dotbooks. Wenn ein Traum zur gefährlichen Falle wird ... Ehemann, Kinder, Eigenheim – ihr Leben stellt sich Carmen anders vor. Sie möchte ihre Jugend genießen und etwas erleben, ausbrechen aus der Provinz, wo jeder jeden kennt – und sie möchte Männer kennenlernen, die ihre dunklen sexuellen Bedürfnisse teilen. Als sie Jos trifft, scheint es, als wäre er der perfekte Meister. Doch das Spiel gerät außer Kontrolle und Jos zeigt sein wahres Gesicht: Er sperrt Carmen in ein Zimmer und missbraucht sie für seine gefährlichen Fantasien. Wie weit wird er gehen? Der Wunsch nach Selbständigkeit wird für Carmen nun zum Kampf um die eigene Freiheit ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Das geheime Zimmer“ von Christoph Brandhurst. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Oxen. Das erste Opfer von Jens Henrik Jensen

Oxen. Das erste Opfer Book Cover Oxen. Das erste Opfer
Jens Henrik Jensen
Fiction
Deutscher Taschenbuch Verlag
8. September 2017
432

Eine komplexe und intelligente Thriller-Serie Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance: Zusammen mit der toughen Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck muss er die wahren Täter ausfindig machen. Die Spuren führen zu einem übermächtigen Geheimbund.

Die Lichtung von Linus Geschke

Die Lichtung Book Cover Die Lichtung
Linus Geschke
Fiction
Ullstein eBooks
10. October 2014
368

In den 80ern wurde dein bester Freund getötet - jetzt jagst du seinen Mörder. Sommer 1986: Eine Kölner Clique verbringt ein Party- Wochenende in einer Blockhütte im Bergischen Land. Zwei Tage lang Bier, Musik, Baggersee und Flirts. Am Ende sind zwei junge Menschen tot – das Mädchen vergewaltigt und erstochen, der Junge brutal erschlagen. Der Doppelmord wird nie aufgeklärt. Der Kölner Zeitungsredakteur Jan Römer soll Jahre später über den ungelösten Kriminalfall schreiben. Römer erinnert sich gut, denn das Wochenende im Wald war das Ende seiner Jugend – er gehörte selbst zu jener Clique. Gemeinsam mit seiner besten Freundin Mütze will er herausfinden, was damals wirklich geschah. Zu spät merkt er, in welche Gefahr er sich dadurch bringt... »Eines jener Bücher, wo man die Nacht durchliest, um zu wissen, wie es ausgeht. Und sich hinterher ein kleines bisschen cooler fühlt, weil man auch in den 80ern aufgewachsen ist.« Stefan Gerold/Neue Westfälische »Endlich nach langer Zeit wieder ein Buch, das süchtig macht. Genau die richtige Mischung aus Witz, guten Figuren und Spannung, die einen bis zur letzten Seite bannt.« Katja Mitic/Die Welt